Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Eindrücke aus dem Alltag

Aktivitäten mit unseren Kindern

Aus alt mach neu

Unser Atelier benötigte einen neuen Arbeitstisch und diesen haben wir kurzerhand gemeinsam mit Kindern und Eltern selbst gebaut. Für den Tisch standen uns alte Europalletten zur Verfügung, die wir umfunktionieren konnten. Damit später keine Splitter zum Vorschein kommen, mussten die Palletten zunächst sorgfältig abgeschmiergelt werden. Viele Kinder hatten Lust mitzumachen und zeigten eine große Ausdauer beim Glätten der Flächen.  Damit keine Holzspäne in´s Auge kommen, schützten sich manche der Kinder -"ganz professionell"- mit großen Taucherbrillen. Anschließend half uns ein Vater dabei, die Paletten aufeinanderzuschrauben, damit der Tisch für die Kinder die richtige Höhe hat. Nun brauchte der Tisch natürlich noch eine schöne Tischplatte. Wieder halfen ganz viele Kinder dabei, den Tisch mit allen möglichen Farben und Formen zu verzieren. Ganz zum Schluss wurde dann noch eine Plexiglasscheibe befestigt, so dass nun hervorragend an dem Tisch gearbeitet werden kann.

Unter dem Aspekt der nachhaltigen Bildung ist es uns wichtig, dass die Kinder im Alltag erfahren, dass "alte" oder "ausgemusterte" Materialien, Möbel oder Spiele nicht immer sofort weggeworfen werden müssen, sondern weiterverwendet werden können. Mit konkreten Beispielen, wie dem selbstgebauten Tisch, entwickeln die Kinder darüber hinaus ein Bewusstsein dafür, dass sie selbst dazu beitragen können, etwas herzustellen oder auch zu reparieren.

Neues vom Yoga

"der Held", "die Heldin"
wir erfahren verschiedene Balance-Übungen
Yoga auf der Wiese
Alle Bereiche des BBP sind enthalten und werden erfahren
Yoga auf der Wiese

Yoga Sprüchlein:

Frühlingserwachen

"Schneeglöckchen läuten den Frühling ein

Das Schneeglöckchen "läutet"

Es ist noch so kalt

Die Sonne scheint länger

der Frühling kommt bald

Wir vertreiben den Winter im Faschingskostüm.

Ich bin ein Frosch, schau ich bin grün.

Ich bin ein Vogel, der sich ein Nest baut.

Ich bin ein Löwe und brülle ganz laut.

Die Sonne scheint wärmer, der Frühling kommt bald.

Das Schneeglöckchen läutet, es ist kaum noch kalt"

(C) P. Proßowski

Ein Garten für die Kita!

Schmetterlingshaus
Schmetterlingshaus
Beet mit "Hocheimer"
Beet mit "Hocheimer"
fast überall können Pflanzen wachsen
fast überall können Pflanzen wachsen
Schmetterlingshaus
Beet mit "Hocheimer"
fast überall können Pflanzen wachsen

Wir haben im Frühling 2014 die Patenschaft für die drei Baumscheiben rund um die Kita übernommen und diese nach und nach mit den Kindern bepflanzt und gestaltet. Die Kinder können in nächster Nähe erfahren, dass so ein "kleines Gärtchen" auch Pflege braucht: Es wird gegossen, verwelkte Blätter werden entfernt. Auch Insekten und Käfer sind dort zu entdecken. Die Kinder haben auch ein Schmetterlingshaus gestaltet, aber wir warten noch auf den Einzug der Raupen. Das Vogelfutter wurde hingegen schon aufgefuttert. Von den rund um uns wohnenden Menschen werden wir immer wieder angesprochen, denn die Pflanzen erfreuen natürlich nicht nur uns.

Und das sagen die Kinder zu unserem Garten:
"Er ist toll." Mattes
"Ich mach da Spucke hin und suche Ameisen" Linus

Die Stromkästen sind beklebt!

Da können wir aber stolz sein, unsere Bilder sind in der Nachbarschaft präsent!

Letzten Winter hatten wir Besuch von zwei Medienpädagogen vom Verein meredo, die gemeinsam mit den Kindern auf Papier und auf einem Smartboard kreativ waren. Die entstanden Werke wurden ausgewählt, digitalisiert und auf Klebefolie gedruckt, um damit Stromkästen in unserer nächsten Nachbarschaft zu bekleben. Leider war es so lange nicht warm genug, so dass wir schon ganz sehnsüchtig gewartet haben. Dann war es endlich soweit, wir entdeckten die ersten Kunstwerke! Die Künstler wurden ganz rot vor Freude. In den nächsten Wochen werden wir unsere Stromkästen besuchen, so sehen wir, wie wir selbst unsere Umwelt gestaltet haben.

Kontakt

Kita Tübinger StraßeTübinger Str. 110715 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Kita Tübinger StraßeTübinger Str. 110715 Berlin
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 7.00 bis 17.00 Uhr
Sprechzeiten Montag 9.00 bis 15.00 Uhr
LeitungBirgit BrödeE-Mail senden

Stellenangebote

Interessieren Sie sich für einen Job im Bereich Erziehung? Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen in unseren Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Zum Angebot